Rechner
Berechnung der Scheidungskosten (Anwaltskosten und Gerichtskosten).
Lesen Sie einige unserer Mandantenbewertungen.

Scheidungskosten schnell & unkompliziert berechnen

Eine Trennung ist nicht leicht. Um so wichtiger ist die kompetente Vorbereitung für ein einfaches, kostengünstiges und schnelles Scheidungsverfahren. Auf unserer Plattform bieten wir Ihnen kostenlos eine Scheidungskostenrechner, einen umfassenden Überblick zur Beantwortung auftretender Fragen bei Ihrer Trennung und Scheidung. Wir helfen Ihnen darüber hinaus, einen seriösen und zuverlässigen Scheidungsanwalt innerhalb von 24 Stunden zu finden - vor allem kostentransparent für Sie. Einen unverbindliche Kostenanfrage oder Scheidungsanfrage können Sie bequem von zu Hause aus Online stellen. Ihre Anfragen werden schnell und transparent beantwortet. Ihre Daten werden sicher und verschlüsselt übertragen.

Nutzen Sie unseren 24 Stunden Service für Ihre Scheidung Online.

"Eine Scheidung muß nicht teuer sein und im Rosenkrieg enden."

SPAREN SIE SICH ZEIT UND NERVEN

www.Ehe-Scheidung-online.com

Scheidungsratgeber

 

Auf unserer Homepage finden Sie bereits umfangreiche Anworten auf Ihre Fragen im Zusammenhang mit der Trennung und Scheidung.

Ansprechpartner

 

Persönlicher Ansprechpartner sind für Sie während des gesamten Verfahrens erreichbar.

Standorte

 

Durch unsere Standorte können wir Sie in ganz Deutschland vertreten. Es fallen keine Mehrkosten an.

 

 

 

Onlineberatung

 

Bei weiteren Fragen zum Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht und Vermögensaufteilung sowie zur Regelung von Eheverträgen.

Einen noch schnelleren oder einfacheren Weg als mit unserem Online Scheidungsformular über den Scheidungskostenrechner ist praktisch nicht möglich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Die Fachanwälte setzen sich bei Gericht für ein beschleunigtes Verfahren ein und vereinfachen für Sie Ihre Scheidung. Anwälte führen für Sie jeglichen Schriftverkehr mit dem Gericht und informieren Sie umfassend und umgehend über den Fortschritt. Wir beantragen für Sie die frühestmögliche Terminierung Ihres Scheidungstermins bei Ihrem Familiengericht vor Ort. Aufgrund der umfassenden Vorbereitung dauert der Scheidungstermin, den ein Scheidungsanwalt vor Ort mit Ihnen zusammen wahrnimmt, nur noch ca. 15 Minuten, in diesem Termin werden Sie geschieden.

Trennung, Trennungsunterhalt, Scheidungskinder, Scheidung, Scheidungsanwalt, Unterhalt, Kindesunterhalt, Trennung, Heirat, Ehevertrag, Scheidungsfolgenvertrag, Ehefrau, Ehemann, Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht, Kinder, Kind, Umgangsrecht, Übertragung, Ehewohnung, Auskunft, Fachanwalt für Familienrecht, Hausrat, Ehescheidung, Versorgungsausgleich, Ehemann, Zugewinnausgleich, Ehegattenunterhalt, Düsseldorfer Tabelle, Kindesentzug, Familiengericht Berlin, Brandenburg, Potstam Beratung, Rechtsanwalt für Familienrecht, einverständliche Scheidung, Einkommen, Zugewinn, Internationales Familienrecht, Regelbetrag, Mindestunterhalt, Endvermögen, Anfangsvermögen, Trennungsunterhalt,

EXPRESSSCHEIDUNG

AUF WUNSCH

 

Ihr Scheidungsantrag ist in 4 Stunden bei Gericht - Nutzen Sie unser Angebot der Expressscheidung - Sie füllen unseren Online - Expressscheidungsantrag jetzt aus und Sie erhalten einen Gratis Kostenvoranschlag - Wir reichen Ihre Scheidung in 4 Stunden bei Gericht ein, sobald Ihre Unterlagen und die Scheidungsvoraussetzungen vorliegen.

 

SCHEIDUNGEINREICHEN

 

Füllen Sie jetzt unverbindlich und bequem von zu Hause unseren Online-Scheidungsantrag aus und Sie erhalten einen Gratis Kostenvoranschlag sowie weitere ausführliche Informationen zu Ihrem Scheidungsverfahren.

IHREVORTEILE

 

Nur Mindestgebühren

Beratung durch Fachanwälte

langjährige Erfahrung in Scheidungssachen

Wir halten die Kosten so gering wie möglich

zinsfreie Ratenzahlung ab 80 EUR pro Monat

Kanzlei in Berlin,

München, Leipzig und Dresden

Scheidung deutschlandweit möglich

auf Wunsch Abwicklung per Internet, E-Mail, Fax und Telefon

 

Fragen zu den Scheidungskosten und dem Ablauf der Scheidung.

Wieviel kostet eine Scheidung? Und wie kann man seine Kosten der Scheidung reduzieren?

 

Mit einer einvernehmliche Scheidung sparen Sie Geld und Nerven. Die Grundlage für die Berechnung Gerichts- und Anwaltskosten ist der Streitwert! Senken Sie den Streitwert d.h. lassen Sie sich erst Scheiden, wenn das Einkommen geringer ist. Über Hausrat und Kindesunterhalt selbst einigen. Halbieren Sie die Anwaltskosten* durch Aufteilung der gesamten Scheidungskosten.Eine persönliche und schriftliche und von beiden Ehepartnern unterzeichnete Vereinbarung reicht aus.Gern prüfen wir diese.

Fragen Sie uns.

Weiter Reduzierungen der Gerichtskosten möglich - mehr dazu im Kostenvoranschlag.

 

* Bei einverständlicher Scheidung wird nur ein Anwalt benötigt, der die Scheidung beantragt. Die Kosten des Anwalts können sich die Ehegatten intern teilen, so dass jeder Ehegatte die Hälfte der Rechtsanwaltskosten zahlt.

 

Was passiert nachdem ich die Kostenanfrage gestellt habe ?

 

Sie erhalten sofort innerhalb von 24 Stunden per Email einen Gratis Kostenvoranschlag und eine Vollmacht. Der Kostenvoranschlag ist für Sie völlig unverbindlich, Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

 

Falls Nachfragen nötig sind, setzen wir uns mit Ihnen schnellstmöglich in Verbindung, falls ein Antrag auf Verfahrenskostenhilfe für Sie aufgrund geringem Einkommen(oder Hartz4) in Betracht kommt, senden wir Ihnen das Antragsformular per Email zu. Dies innerhalb von 24 Stunden.

 

Wie geht es weiter nach Unterzeichnung der Vollmacht ?

 

Wir fertigen nach Ihren Angaben sofort den Scheidungsantrag und reichen ihn umgehend, innerhalb von 24 Stunden bei dem für Sie zuständigen Familiengericht ein.

Wir senden Ihnen sofort eine Kopie Ihres Scheidungsantrags online per Email zu.

Nach Eingang des Scheidungsantrags beim zuständigen Familiengericht vergibt das Familiengericht ein Aktenzeichen für Ihre Scheidung online und fordert die Gerichtskosten an.

 

 

Wer bekommt die Gerichtskosten und wann muß ich Sie einzahlen ?

 

Ihre Scheidung Online ist bei Gericht eingereicht. Sie zahlen direkt beim Familiengericht die Gerichtskosten ein.

Das Familiengericht sendet Ihrem Ehegatten eine Abschrift des Scheidungsantrags zu. Ab diesem Zeitpunkt ist Ihre Scheidung online rechtshängig.

 

  • Ist der Versorgungsausgleich nicht durchzuführen, bestimmt das Gericht umgehend einen Scheidungstermin.

     

  • Ist der Versorgungsausgleich durchzuführen, holt das Gericht die Auskünfte der Rentenversicherungsträger ein. Sobald die Auskünfte vorliegen, bestimmt das Gericht den Scheidungstermin.

     

     

    Der Scheidungstermin bei dem Familiengericht dauert ca. 15 Minuten. In diesem Termin werden Sie geschieden.

     

Top Kundenbewertungen

 

"Aufgrund der von mir gemachten Erfahrungen mit der Online Scheidung Kanzlei Singewald und Kaschube in Berlin kann ich Sie uneingeschränkt weiterempfehlen.Vielen Dank an Sie und Ihr Team für die kompetente und schnelle Durchführung meiner Scheidung. Mit Ihrer Hilfe und Engagement konnten Sie aus einer anfangs für mich ausweglosen Situation eine für alle Beteiligten annehmbare Lösung schaffen. Dafür möchte ich mich bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern nochmals herzlich bedanken."

 

"Am Anfang war ich skeptisch wg. der sogenannten Scheidung Online, aber Frau Kaschube hat mich am Telefon überzeugt das Scheidungsformular auf der Seite auszufüllen.Die Scheidung wurde schnell durch die Anwältin eingereicht und ich wurde nach nur einem Monat durch das Gericht geschieden."

Familienrecht, Fachanwalt, Fachanwältin, "Scheidungskinder", Unterhalt, Versorgungsausgleich, Berlin und München.Der Rechtsanwalt und Rechtsanwältin, Trennung, Scheidung, Unterhalt, Zugewinnausgleich, Scheidungsrecht, neues Scheidungsrecht, Sorgerecht, Scheidungskosten, Scheidung ohne Anwalt, Scheidungskosten senken, neues Unterhaltsrecht, Scheidung 2015, Scheidung erst 2016 ?... Düsseldorfer Tabelle

Berlin

Rheinstrasse 65

12195 Berlin

Tel. 030 39791957

 

 

info@scheidungskostenrechner.info

Impressum

Verantwortlich für die Seite :

RA Kaschube

Kostenrechner für Scheidung / Fotos Fotolia © contrastwerkstatt;kiko; Jeanette Dietl; sepy; Gina Sanders;Truefelpix /

 

Kostenangebot ist ohne Gewähr und stellt keine Beratung i.S. des RVG dar, es dient lediglich als Orientierungshilfe.

Der Verfahrenswert wird durch das Gericht festgelegt.

Copyright © All Rights Reserved